Dampfliebhaber Anfänger

  • Mitglied seit 18. Juni 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen im neuen Forum

  • Dampfliebhaber -

    Hallo,

    zum Thema Insolvenz Regner möchte auch ich ein paar Worte verlieren. Es erscheint mir wenig hilfreich, im Internet eine Anleitung zu verbreiten, wie Forderungen gegen ein Unternehmen angemeldet werden können. Ich denke hierzu, dass sich hier jeder Gläubiger selber helfen kann, in dem er sich rechtliches Gehör sucht. Das Thema Forderungsanmeldung sollte eigentlich nicht Gegenstand eines Modellbauforums sein. Meine Gedanken sind bei den Menschen, die bei Regner gearbeitet haben und entweder ihre Arbeit schon verloren haben oder eventuell verlieren werden, die sie gerne gemacht haben und vielleicht auch nichts anderes machen wollten, als Modelldampfmaschinen bauen.
    Positiv ist auf jeden Fall, dass der Geschäftsbetrieb zunächst einmal weitergeht und jeder seine Ersatzteile oder Maschinen bekommt, die er gerne haben möchte, so dass jeder Lebensfreude aus seinem Hobby generieren kann. Ob Regner nun die Verpflichtung hat, die Insolvenzsituation im Internet zu verbreiten, entzieht sich meiner Kenntnis. Man sollte sich der Firma Regner gegenüber in dieser Phase zumindest fair verhalten.

    Grüße
    Uwe